Samstag, den 31.08.2019

Auf dem Premiumweg Meinvennen zur Heideblüte im Naturpark Schwalm-Nette, 19 km – Rundtour

Treffpunkt: 10 Uhr Wanderparkplatz Asenray NL; Navi-Eingabe: Melickerbosweg/Kreuzung Heide, 6042 Roermond, Niederlande (51.184098, 6.066501)

Von der Autobahnabfahrt/N280 Asenray/Malbroek an der Autobahn entlang Richtung Roermonder Ortsteil Asenray fahren, dort links ab durch das Dorf hindurch bis zum Waldrand, dort finden Sie den Parkplatz mit einer Infotafel und den unmittelbaren Zugang zum Premiumweg.

Der Premiumwanderweg „Meinvennen“ liegt östlich von Roermond im deutsch-niederländischen Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Dieser abwechslungsreiche Weg führt über Waldwege, durch Heidelandschaften mit umschlossenen Heidemooren, durch Birkenbruchwälder und an Gagelmooren entlang.

Charakteristisch sind die Terrassenkanten, die in tausenden Jahren durch die Erosion des Maas-Urstromtals entstanden sind. Auf den Terrassen fließen die beiden Bäche Rothenbach und Boschbeek, die dann in die Rur münden. Der Weg führt durch die Wälder des Lüsekamps und durch die Feuchtgebiete Melickerven und Herkenbosscherven. Mit ihrer Fauna und Flora ist die Tour zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Erlebnis für Naturfreunde (Text entnommen von der Website www.wa-wa-we.eu/de/touren/meinvennen).

Samstag, den 14.09.2019

Im Odenthaler Land, 23 km, Rundtour

Treffpunkt 08:15 Uhr Köln-Hbf. am Haupteingang zur Dom-Seite, 08:47 Abfahrt mit S11 von Gleis 10 bis Bergisch-Gladbach; 09:08 dort Ankunft; 09:30 Weiterfahrt mit Bus 430 bis Odenthal Herzogenfeld; 09:34 Ankunft; Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr

Für Autofahrer: Die Parksituation in Odenthal ist mittelmäßig. Unter Umständen gibt es Parkmöglichkeiten an der Altenberger-Dom-Straße im Bereich des Rathauses, evtl. in der Straße „Schmittergarten“. Es kann auch in Bergisch-Gladbach geparkt werden, um mit uns Bahnfahrern zusammen im Bus nach Odenthal zu fahren.

Stationen der Wanderung: Odenthal – Dhünn-Aue – Küchenberg – Voiswinkel – Wiebershausen – Höffe –Oberborsbach – Käsbachtal – Schallemich – Steinhaus – Klasmühle – Höffe – Oberkirsbach – Odenthal

Samstag, den 28.09.2019

Auf dem Eifelbahnsteig von Kall nach Urft, 18 km, Streckentour von Natur-Aktiv-Erleben

Treffpunkt 08:15 Uhr Köln-Hbf. am Haupteingang zur Dom-Seite, 08:46 Abfahrt mit RB24 von Gleis 7 bis Kall; 09:51 dort Ankunft; Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr

Autofahrer können gerne in Kall parken.
Adresse: Bahnhofstraße 13, 53925 Kall

Stationen der Wanderung: Kall – Kindshardt – Golbach – Pferdekopf – Steinfelderheistert – Kloster Steinfeld – Urft

Samstag, den 12.10.2019

Durch die Efringhausener Schweiz von Nierenhof nach Langenberg, 22 km, Streckentour

Treffpunkt 08:00 Uhr Köln-Hbf. am Haupteingang zur Dom-Seite, 08:25 Abfahrt mit RB 48 von Gleis 1 bis  Wuppertal-Vohwinkel; 09:03 dort Ankunft; 09:33 Weiterfahrt mit S9 von Gleis 12 bis Nierenhof; 09:51 Ankunft; Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr

Autofahrer können gerne in Nierenhof parken.
Adresse: Bonsfelder Straße 119, 42555 Velbert-Nierenhof

Stationen der Wanderung: Nierenhof – Hansberg – Wodantal – Felderbachtal – Niederefringhausen – Bambergshof – Langenberg

Samstag, den 19.10.2019

Auf dem Eifelbahnsteig von Urft nach Nettersheim, 21 km, Streckentour von Natur-Aktiv-Erleben

Treffpunkt 08:00 Uhr Köln-Hbf. am Haupteingang zur Dom-Seite, 08:21 Abfahrt mit RE22 von Gleis 6 bis Urft; 09:21 dort Ankunft; Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr

Autofahrer können gerne in Urft parken.
Adresse: Urfttalstraße 1, 53925 Kall

Stationen der Wanderung: Urft – Hallenthaler Mühle – Eifelblick Mühlenberg – Marmagen – Nettersheim

Samstag, den 16.11.2019

Im Brohltal, 24 km, Rundtour

Treffpunkt: 09:00 Uhr, Parkplatz Am Bächel an der L88, Ortausgang Niederzissen, Koordinaten: 50.468704, 7.199654 (Straße: Bächelsberg, Niederzissen, ein Stück weiter die Straße ist der Parkplatz)

Stationen der Wanderung: Parkplatz – Rodder Maar – Königssee – Oberdürenbach – Ruine Ölbrück – Niederdürenbach – Rodder Maar – Parkplatz

Rucksackverpflegung; Schlussrast (wer möchte) im Restaurant Neuer Maarhof

Samstag, den 30.11.2019

Auf dem Neanderlandsteig von Duisburg-Entenfang nach Düsseldorf-Unterrath, Etappe 4, 22 km, Streckentour

Treffpunkt 07:30 Uhr Köln-Hbf. am Haupteingang zur Dom-Seite, 08:07 Abfahrt mit RE6 von Gleis 9 bis Duisburg Hbf; 09:12 dort Ankunft; Weiterfahrt 09:21 mit RB37 von Gleis 1 bis Duisburg-Entenfang; 09:26 dort Ankunft; Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr

Für Autofahrer ist es diesmal besser, unterwegs zuzusteigen, denn es gibt keine direkte Zugverbindung zwischen Start und Ziel. Ich empfehle, Düsseldorf-Hauptbahnhof zu parken und dann in den RE6 Richtung Minden zuzusteigen. Das wäre in Düsseldorf-Hbf 08:54 Gleis 7. Für Tickets muss selbst gesorgt werden.

Stationen der Wanderung: Duisburg-Entenfang – Seenlandschaft – Lintorfer Mark – Heltorfer Mark – Hinkesforst – Flughafen Düsseldorf – Lichtenbroicher Baggersee – Düsseldorf-Unterrath