02.03.2019, Auf dem Eifelbahnsteig von Euskirchen nach Satzvey, Etappe 1, 27 km

28 km sind es heute einschließlich „Wegkorrekturen“ geworden. Auch wenn die Schritte zum Ende hin immer schleppender und langsamer wurden, so war es eine wunderschöne Wanderung. Die Wanderung hatte einen sehr hohen Pfad-Anteil, kaum Asphalt oder breite Wege. Steigungen waren zwar auch vorhanden, verliefen aber moderat. Das Wetter war heute ebenfalls sehr schön; milde Temperaturen über 10 Grad und trocken. Es war ein sehr schöner Tag mit sehr netten Mitwanderern. Nachfolgend einige Impressionen: